Celine Fritsch
Celine Fritsch

(v.l.) A.  Kroier, L.  Popp, S.  Mejerovits, C. Fritsch, N.  Kallmünzerova, S. Markova

Highlights

Ju-huuu, wir spielen in der Regionalliga!

2017

Mit drei Youngster und drei erfahrenen Spielerinnen gehen wir voll motiviert in die neue Sommersaison. Unser Ziel ist es, die Regionalliga in diesem Jahr zu halten. Das wird schwer, da unsere Mannschaft überwiegend aus heimischen Spielerinnen besteht, da ansonsten alle anderen Mannschaften in den vorderen Positionen Ausländer haben, die teilweise schon sehr weit in der Damen-Weltrangliste standen (WTA-Ranking). An Position 1 spiele ich, an Pos. 2 unsere einzige "Ausländerin" und Tschechin Nathalie Kallmünzerova, die aber schon seit vielen Jahren unsere Damenmannschaft verstärkt. An Pos. 3 und 4 werden wir durch unsere Nürnberger Sophia Mejerovits und meine Trainingspartnerin vom BTV-Kader Sofia Markova unterstützt. An Pos. 5 und 6 stehen unsere beiden erfahrenen und bisher langjährigsten Mitspielerinnen Lena Popp und unsere Mannschaftsführerin Andrea Kroier, die schon immer die ganze Mannschaft zusammenhielt.

Ich kann nur sagen - mehr Teamgeist geht nicht. Lasst es krachen Mädels!!!

Aufstieg unserer 1. Damenmannschaft des TV 1860 Fürth in die Regionalliga

2016

 

 

Nach harten Matches haben wir es geschafft, uns gegen die Konkurenz durchzusetzen. Ich habe dabei an Pos. 1 in der Bayernliga gespielt und mein Bestes gegeben. Zwar habe ich nicht alle Spiele an dieser Position gewonnen, aber immerhin ca. 50%. Erst nach  Beendung aller Spiele ergab sich, dass wir aufsteigen werden und im Sommer 2017 in der Regionalliga antreten werden.

Das gab uns Anlass mit Tennisklamotten vor Freude in den Pool zu springen.

 

Bundesfinale Berlin 2015 der Tennisschulmannschaften

 

Nachdem wir als Bayerischer Vizemeister, als Nachrücker, zum Bundesfinale zugelassen wurden, war die Freude darüber unendlich groß.

In Berlin erkämpften wir einen phantastischen 7. Platz von 16 angetretenen Bundesländern. Ich habe dabei an Pos. 1 gespielt und alle meine Einzel und Doppelspiele gewonnen.

Aber ohne ein Team zu sein, wäre dieser Erfolg nie möglich gewesen.

Als Mannschaftsführerin danke ich meinen tollen Mädels, Evelin Hanc, Linda und Elisa Stadler sowie Jenny Oexle  für diese irre Leistung.

 

Es war eine unvorstellbar tolle Woche!

Landesfinale Bayern 2015  beim CAM Nürnberg

 

Viel FUN und GAUDI  nach der Gewissheit nach Berlin ins Bundesfinale fahren zu dürfen

Bundesfinale Berlin 2014 der Tennisschulmannschaften

 

Bereits 2014 haben wir uns als Bayerischer Landesmeister für das Bundesfinale in Berlin qualifizieren dürfen. Auch eine tolle Truppe, die mit viel Teamgeist und Engagement das Land Bayern vertreten durfte. Ich bedanke mich hier bei meinen Mädels Evelyn Hanc, Carolin Zeiher, Linda Stadler und Theresa Will.